Trotzdem gibt es Raucher/-innen

Inhalt

Mädchen und Junge

Die meisten Jugendlichen rauchen, um ein positives Gefühl zu verstärken, etwa um besondere Momente wie eine Party besser geniessen zu können oder weil es einfach Spass macht.

Auch rauchen sie häufig um mit negative Gefühle wie schlechter Laune besser umgehen zu können.

Jungen rauchen dabei mehr um positive Gefühle zu verstärken, Mädchen um negative Gefühle abzuschwächen.

Patronat
Quelle/n
Autor/-in
Martina Buchli

Fokus

Finds raus

Sex und Rauchen

Finds raus

Raucher gefährden ihre Erektion

Ernährung

Zucker

Ernährung

Wie viel Zucker steckt in 5 dl Coca Cola?

Fokus

Pubertät und Sex

Was, wann, warum?

Pubertät und Sex

Was ist los mit dir während der Pubertät? Wann ist das richtige Alter für Sex?

Stress

Unterricht

Stress

So lernst du schneller und besser. Die Unterrichtsstunde wird spannender.