Check out

Was machst du, wenn du zu viel Stress hast? (Karaouble, 14)

feel_ok-icons_stress-02-1.png
Ich höre musik wenn ich gestresst bin oder schreie einfach irgend etwas
Leonie (w, 15)

Ein Video machen und mit mir selbst reden, öfters schreibe ich Geschichten, zeichne oder höre Musik.
Oder ich mache mir etwas feines zum essen und telefoniere mit meinen Freunden.

Rayyyy (14)
Man kann wandern gehen oder sonst irgendwelche Aktivitäten betreiben
Mein kleiner Jimmy (m, 18)
Ich zeichne, höre dabei Musik oder schreibe mir die Gedanken aus dem Kopf. Ich gehe auch oft eine Runde raus oder mache Sport (joggen). Am besten hilft mir aber das Schreiben wenn ich akut viel zu viel Stress habe! Marry (13)
Eine Meditation machen (klingt doof hilf aber wenn man sich rein fühlen kann) kann ich nur empfehlen! Boi (w, 17)
Musik hören LOL (w, 13)
Eine Pause, bisschen Gamen oder einfach durchatmen. Moribe78 (13)
essen, netflixen, singen. Musik hören dismami (14)
Meditation kann hilfreich sein Bill Gates (m, 15)
Dir mal eine Auszeit nehmen um dich zu entspannen -> Wellness :-) Cutie (w, 14)
Einfach doch mal zu den eltern gehen und mit ihnen darüber sprechen (dwight 14) Mysterious5930 (0)
Ich versuche mir die Arbeit (Hausaufgaben) möglichst gut auf zu teilen. So dass ich jeden Tag etwa gleich viel machen muss. Nach den Hausaufgaben mache ich, was für mich (Serien schauen, mit Freunden telephonieren...) Flora (w, 14)
Wenn der Stress von zu viel Hausaufgaben kommt, frage deinen Lehrer, was du weglassen darfst. Willow (w, 14)
Nehme dich Zeit, Sachen zu machen, die Spass machen Lotti (w, 15)
Alles möglichst gut und frühzeitig erledigen und dann erholen Gay one (m, 14)
Ich würde einen Plan erstellen und schauen, dass du die Sachen besser aufteilst. Wenn du danach immer noch Stress hast, würde ich ein Hobby aufgeben oder schauen, ob du eine Aufgabe weniger machen kannst. Pepsi (w, 15)
Ich würde an einen ruhigen Ort gehen und etwas als Abwechslung machen, was dir Spass macht Fendt712 (m, 15)
Mit meinem Hund lange spazieren gehen, sehr laut Musik hören Roolomalt (m, 15)
Ich bin wütend auf mich selbst und gehe Sport treiben Loria (w, 15)
Ich sitze auf mein Bett und höre Musik zum entspannen, dann gehe ich die Sache auf ein neues an. Rami (w, 14)
Wenn ich zu viel Stress habe, schliesse ich die Welt raus, ich höre Musik und bin in eine andere Welt. Ich bin ruhig und entspannt. Oder ich spaziere im Wald und setze mich irgendwo in der Natur und höre die Natur an. Raspberry (w, 16)
Ich mache die Augen zu und lass mich beruhigen. Ich überlege schöne Sachen, denn so hat man kein Stress mehr! biene (w, 15)
Ich würde mit meiner Familie oder mit guten Freunden über das reden Sisi (w, 16)
Ich gehe baden, denn so entspanne ich mich KakiDakei (w, 14)
1-2 Stunden an den Computer gehen Brüggeli (m, 14)
5 Minuten ausschalten und nichts machen Kreo (m, 14)
Ich beruhige mich, sitze 10 min irgendwo hin und denke über alles andere ausser Stress Joni Sins (m, 14)

Mir hilft wenn ich mit ,meinem Pferd reiten gehe in den Wald, und wir einen schnellen Galopp machen das befreit mich von meinem stress

kokowäh (w, 16)

Sport hilft

BigChungus (m, 21)
29 Antworten

Wie kann man lernen, sich besser zu konzentrieren? (Nik583, 13)

feel_ok-icons_stress-02-1.png
Timer stellen, todo liste schreiben, Handy weg legen
Kim and Capri (enby, 29)

Halihalo. Ein guter Tipp von mir. Viel lernen, nicht Fortnite gamen, hinausgehen mit Kollegen für die Erholung. Wenn du gerne am Handy bist, dann lade dir die simpleclub.com herunter. Auf dieser App findest du etwas zu allen Themen.

DieRolexwanduhrindeinemZimmer (m)
Mir hilft es, wenn ich vor dem lernen an die frische Luft gehe und mich sportlich betätige. Denn danach ist mein Kopf frei und ich kann mich besser konzentrieren. Am besten machst du dann auch immer wieder kurze Pausen und läufst dann einmal die Treppen hoch und runter oder etwas ähnliches. Kira (w, 16)

geh an die frische luft: dort kann man am besten lernen.

heyyouu (m, 14)

Tief durchatmen und befreie dein Geist. Dann lies, was du machen musst. Du kannst auch kleine Zeichnungen auf ein Papier machen.

Mysterious3410
Lern einfach und du bekommst bessere Noten.(gönn dir Pausen und viel Wasser trinken) Anonym (0)

Gar nicht erst anfangen mit anderen zu reden, wenn z.B. die Lehrerin etwas erklärt. Wenn du gut zuhörst in der Schule hast du auch bessere Chancen am Test besser zu sein. Beim Lernen zu Hause: Handy weglegen / alle Sachen, die dich ablenken können.

ananas (w, 13)

In einem ruhigen Platz lernen und am besten allein.

PZ04 (w, 15)

Tief durchatmen, ein Schluck Wasser trinken und einfach versuchen sich zu beruhigen.

Lexi3.01 (w, 13)

Indem man probiert sich eine eigene Welt zu machen. Eine Welt, wo wie alles abschirmt, das du dich konzentrieren kannst.

Drackti (m, 14)

Nur auf seine Arbeit schauen

Prozren04 (14)

Nicht mit den anderen reden

Läsi (m, 13)

Wasser trinken

Dimitri (m, 13)

Mit Konzentrationsübungen. Sich mehr für die Themen interessieren.

Dave (m, 13)

Im Unterricht besser zuhören

Saba (m, 14)

Indem man z.B. Musik hört. Setze dir ein Ziel

Mile5 (w, 13)

Vielleicht sollte man sich jeden Tag 30 Minuten ins Bett setzen und einfach abschalten

Lauro (m, 13)

Sich ein Ziel setzen und nicht Stress haben

Lori16 (w, 13)

Trage beim Lernen Kopfhörer

Sonne (m, 14)

Ich würde sicher das Handy weglegen und wenn es immer noch nicht geht an einen Ort gehen, wo nix ist

PiPo187 (m, 13)

Man kann probieren, die anderen Geräusche auszublenden.

Anbu05 (w, 14)

Wenn du neben einer Person sitzt, mit der du sehr gut befreundet bist, kannst du dich höchstwahrscheinlich nicht konzentrieren, darum solltest du dich umsitzen.

Lina78910 (w, 13)

Nur auf sich selbst achten. Nicht noch auf andere schauen.

Jama06 (w, 13)

Sich selbst Ziele setzen, die auch belohnt werden zb. mit Süssigkeiten oder sonst was.

Tameach (w, 14)

Man  muss verschiedene Sachen ausprobieren, wie es am besten geht. Z.B. mit Musik, wenn man rumläuft, einfach ausprobieren.

Erdogan (m, 14)

Du solltest immer alleine auf einen Platz gehen oder Kopfhörer anziehen

Deggy05 (m, 14)

Lass dich nicht von anderen Mitschülern ablenken und denk nur an die Aufgaben

Juli (m, 14)

Wenn du von anderen abgelenkt wirst, dann sollst du dich umsetzen alles rundherum ausblenden und dich darauf fixieren

der echte (m, 14)

Du kannst dir verschiedene Ziele setzen. Belohne dich, wenn du diese erreicht hast, jedoch solltest du sie überdenken, wenn nicht & dann besser machen.

yecenia (w, 14)

Suche etwas, wo dich interessiert, so kannst du dich lernen, wie man sich auf etwas konzentriert.

galaxie11 (w, 14)

Vielleicht man versuchen einfach rum sitzen und nichts machen, nicht auf das Handy so schauen, nur hinsetzen.

Simba5 (m, 13)
31 Antworten

Wie kann man besser in der Schule werden? (S.11.12.04, 15)

feel_ok-icons_stress-02-1.png

Grüezi, ein guter Tipp von mir von alten Zeiten. Lernt für die Schule über Karteikarten und Wanderdiktat zu Hause. Fragt eure Eltern für Hilfe. Habt noch ein schönen Tag und viel Spass beim Lernen. Hoffe die Tipps haben euch geholfen.

Franz (m, 68)

Ich würde mich besser auf den Schulstoff konzentrieren und aktiv zuhören

Cyrillionimalikof (w, 15)
Nehme dir beispielweise vor, wenn du in den nächsten Tagen eine Prüfung hast, übe täglich es muss jedoch nicht lange sein. Du kannst auch die Lehrperson um Zusatzblätter bitten Ich. (13)

Wenn du nicht lernen kannst, dann sei nicht gleich am Handy oder so.
Lerne lieber und werde besser in der Schule. Das Handy bestimmt ja schliesslich nicht dein Leben, die Schule jedoch schon.

She005 (w, 14)

Sich nicht zu viel von den Medien ablenken lassen oder noch immer was in einen Chat schreiben.

dis mami(ammon) (m, 14)

Aufpassen, wenn der lehrher etwas sagt

Tobia W. (m, 12)

Probier genügend früh zu lernen & pass im Unterricht gut auf, notiere dir dann auch mal Dinge. Lerne z.B. mit Kärtchen (Frage/Antwort) oder auch mal mit Freunden/Familie.

ibims2.0 (w, 13)

hallo ich finde man sollte sich einfach mal eine pause gönnen wen man viel gemacht hat das entspannt sehr.
tipp von mir.

dis mami(ammon) (m, 14)

Es gibt viele verschiedene Aspekte, die dazu beitragen, ob du gut oder schlecht in der Schule bist. Versuch doch einmal in der Lektionen das, was ihr behandelt, in einem Notizheft in kurzen Stichworten zusammenzufassen. Deine Zusammenfassung kannst du als Repetition oder als Prüfungsvorbereitung benutzen. Gruss und viel Spass beim lernen.

LucyCa+69 (m, 16)

Viel lernen im Unterricht. Gut mitmachen und sich mühe geben. Hilfe akzeptieren. 

-D3ST90y3R69 (m, 14)

Man kann sich einen Wochenplan erstellen, wo man alle Lernzeiten einschreibt/einteilt. Man könnte auch mit Belohnungen arbeiten.

ITS CORONA TIME (w, 12)

Frühzeitig anfangen zu lernen. Während den Lektionen aufpassen. Hausaufgaben machen. 

Carmen 37 (w, 15)

LERNEN und bisschen gamen.

Richard (w, 14)

Nehme dir beispielweise vor, wenn du in den nächsten Tagen eine Prüfung hast, übe täglich es muss jedoch nicht lange sein. Du kannst auch die Lehrperson um Zusatzblätter bitten.

Aure (w, 13)

Hol Dir Hilfe, ob bei Deinen Eltern, oder deinen Lehrer/innen. Falls du etwas nicht verstehst, frag nach, denn DAS ist die Aufgabe des Lehrers. Mach Dir Notizen vom Unterricht. Viel Glück, ich hoffe mein Rat hat dir geholfen.

LuLuDrOzDoV1810 (w, 13)

In diesem Fach, in dem du Schwierigkeiten hast, kannst du dir von Erwachsenen Hilfe holen und sie können dir vielleicht Tricks sagen, in denen du es vielleicht besser verstehst oder mehr üben.

Mcgugu797 (m, 13)

Probiere dich immer zu konzentrieren. Höre gut zu. Schreib deine Hausaufgaben immer ein und probiere oft zu lernen. Sobald du diese Dinge kannst, ist es einfach für dich.

its_coronatime (w, 13)

Mehr lernen, aktiver im Unterricht sein und was auch hilft die Kreuze auf dem Zeugnis anschauen und sich Ziele setzen. Mit der Lehrperson sprechen und fragen, was man besser machen kann.

angeltears (w, 13)

Man soll im Unterricht mit aufpassen, wichtiges auf Notizblatt mitschreiben und zuhause repetieren. Man soll sich aber dann hauptsächlich viel auf die Schule konzentrieren.

x_corona_bier25 (w, 13)

Wenn du besser in der Schule werden willst, musst du mehr üben und lernen und Hausaufgaben machen, der nur aus harter Arbeit kommt Erfolg.

Der EchtexR (m, 14)

Wenn es Sprachen sind, dann vielleicht Videos auf dieser Sprache schauen und versuchen zu verstehen. Und vielleicht, wenn du weisst, dass du einen Test haben wirst, direkt anfangen zu lernen.

Anonym =) (w, 13)

Man muss eine Lernangewohnheit bekommen. Bei einer Lernangewohnheit musst du immer jeden Tag um irgendeine Uhrzeit lernen bis es zur Gewohnheit wird

Ligma (m, 16)

Man sollte einfach versuchen, sich zu konzentrieren. Am besten behält man sich immer im Kopf, für was man dies lernt (Beruf...)

Robert37 (w, 15)

Im Unterricht aufpassen und lernen.

Fäbi (m, 15)

Mehr lernen & gut im Unterricht aufpassen. Wenn man es nicht versteht, nochmals beim Lehrer nachfragen.

Chuchichästli123 (w, 15)

Lernen auf seine Art (Hören, Karteien, Internet lesen). In der Schule aufpassen.

katja.fun.ch (m, 15)

Sich interessieren. Wenn nötig mehr lernen.

Der Türke (m, 14)

Vor dem Einschlafen lernen, weil man es dann nochmal durchgeht. 

Keko (m, 15)

Versuche mehr zu lernen

Rudolf (m, 14)

Viel Lernen und immer aufpassen während dem Unterricht.

Samenske (m, 13)

Immer aufpassen, was die Lehrperson sagt. Schreibe immer auf ein Notizzettel, was du wichtig findest. Immer die Hausaufgaben erledigen und jeden Tag mindestens 1 Stunde lernen / Hausaufgaben erledigen. Dies macht dich motivierter und merkst, dass du dich verbssert hast :-)

Abdluss Khadir (w, 12)

Entweder lernen oder man lernt mit Freunden und fragt in der Schule nach, wenn man etwas nicht versteht.

Monte 143 (m, 13)

Indem man  besser zuhört und konzentriert bleibt.

GGG007 (m, 14)

Weniger am Smartphone. Indem du während der Unterricht gut alles zuhörst und zu Hause wieder alles repetieren.

Giamin Vanish (m, 13)

Aufmerksam sein in der Schule. Zu Hause lernen. Sich Mühe geben.

Lexa_4056 (w, 14)

Nicht viel am Handy sein und lernen

Ananinami (m, 13)

Zuerst musst du dir überlegen, wo du besser werden willst. Und dann heisst es üben, üben, üben und man muss sich selber wie überlisten. Wenn du Motivationschschwierigkeiten hast, musst du dich umsomehr anstrengen.

Baumie16 (w, 13)

Man muss einfach lernen lernen und noch mal lernen. Am besten legst du dein Handy während des Lernens weg, so dass du nicht abgelehnt wirst.

badgirl13 (w, 13)
38 Antworten

Mein bester Freund ist schwul! Was jetzt? (DanielSoWieSo, 15)

icon-lgbt-hell.png

Behandle ihn wie ein normaler Mensch und steh an seiner Seite in der zeit, in der es ihm schlecht geht. Sei für ihn da.

xXSalomonXx (13)
überleg dir Mal es so zu sehen: Er ist ja nicht plötzlich ein anderer Mensch. Schwul ist man von Geburt an das ist eine Sexualität vielleicht merkt man es erst später aber grundsätzlich ist das vorgegeben. Er war also eure ganze Freundschaft lang schwul und darum immer noch der gleiche Mensch. Bisher gab es ja auch keine Probleme mit seiner Person. Er ist sogar dein bester Freund! Also was soll sich ändern? ich (w, 14)
Ich verstehe nicht was du mit: Was jetzt? meinst. Er ist genau der gleiche Typ wie vorher, er hat nur eine andere Sexualität als du. Anonym (w, 0)
Hi Daniel,
er wird sich selbst dadurch, dass er schwul ist, nicht ändern. Also bleib am besten wie immer und wenn du dich unwohl fühlst oder Fragen an ihn hast, dann trau dich und frag ihn oder sag es ihm. Wenn du damit ein Problem hast, dass er schwul ist dann s nope (w, 15)
Hey, das ist doch nicht schlimm... An eurer Freundschaft ändert sich ja nichts. Was ist denn für dich so schwierig daran?
Grüsse Samaki Samaki (16)
Lass ihn einfach schwul sein, denn er bleibt immer dein Bester freund und es ändert sich nichts. Eskimok_17 (m, 14)
Es wäre mir Egal, denn niemand hat etwas für seine Sexuelle Ausrichtung dafür und das noch zuzugeben finde ich sehr Mutig. Ich würde auf jedenfall mit im befreundet bleiben. David Domingo (m, 13)
Ich finde das es seine sehr gute enstscheidung ist mit dem offen darüber zu sprechen ganz erlich ich würde trozdem mit ihm Berfrundet bleiben.

Adi Felder (w, 10)
ist Ja nicht so Schlimm er Kann Stolz sein das er Schwul ist. Julien (m, 15)
Akzeptier das. Wir sind alle Menschen. mike singer (w, 14)
Ich finde solche Sachen ein bisschen Schade, denn für was gibt es Junge und Mädchen. Aber wünsch ihn das Beste und akzeptiere es. Valme (w, 14)
Sei stolz darauf, dass er dir das gesagt hat, es ist nicht was schlechtes. N17 (w, 13)
Sehr cool von dir dass du das ansprechen kannst!!!!!

Ich kann dich sehr gut verstehen mir geht es gleich aber ich finde die Homos voll cool... Sage ich nicht (m, 17)
Man soll die egal wie sie sind akzeptieren ?
Auch wenn er schwul ist, ist er immer noch dein bester Freund. Versuche ganz normal mit dem umzugehen und falls dich etwas verwirrt oder du dich unwohl fühlst, sag ihm das direkt, sprich offen mit ihm. gundula (w, 15)
Finde heraus, ob er wirklich das ist, was er denkt. Wenn ja, stehe ihm bei, er ist immer noch der selbe Typ wie vorhin. KMN (w, 15)
Er ist auch ein Mensch und du bist Hetero. Vielleicht hat er auch ein Problem mit dem! JamesBond (m, 15)
Ihr müsst das zusammen bereden, wenn du merkst, dass er etwas für dich fühlt. Unterstütze ihn, es ist nicht leicht so etwas zu outen. KMN161111 (w, 14)
Ist das schlimm? Ich denke nicht. Die Menschheit hat sich in den meissten Ländern entwickelt, jeder darf jeden lieben. Ich denke, du wirst deinen Freund immer noch mögen. Du hast ihm ja auch vorher gerne gehabt. Das verändert nichts. C37 (w, 15)
19 Antworten

Ich habe eine ganz enge Freundin. Nun habe ich mich in sie verliebt. Ich weiss nicht, ob sie auf Frauen steht. Was soll ich tun? Ich will unsere Freundschaft nicht kaputt machen. Fiona, 18

icon-lgbt-hell.png
Liebe Fiona, auch ich habe mich vor einigen Monaten in meine beste Freundin verliebt. Ich traute mich zuerst aus demselben Grund wie du sie nicht darauf anzusprechen. Ich versuchte allerdings mehr Zeit mit ihr zu verbringen. Ich deutete meine Gefühle mit Komplimenten an. Du könntest so etwas versuchen wie: „Ich finde dich süss, sehr süss sogar.“ Am einfachsten ist es jedoch, sie einfach darauf anzusprechen. „Hei, ich weiss, wir sind schon lange sehr gut befreundet... in letzter Zeit fühle ich mich in deiner Anwesenheit... ich will dich jedoch nicht verlieren.. was meinst du?“ Mach dir Gedanken was du sagen willst und was wichtig zu erwähnen ist. Wenn sie wirklich deine beste Freundin ist, wird sie dich nicht dafür hassen. Vielleicht zeigt sie Verständnis oder erwiedert die Gefühle sogar. Jana (w, 17)
Sag ihr, was du empfindest und bitte sie darum, dir zu helfen. Sag ihr beispielsweise, dass sie deine beste Freundin ist und du deshalb keine Geheimnisse haben möchtest und dass dir eure Freundschaft wichtig ist. Rede mit ihr, bis ihr beide findet, dass alles besprochen ist und eure Gefühle nicht mehr zwischen euch stehen. Hat bei mir damals super funktioniert. Viel Erfolg! Mimimi (w, 21)
Ging mir selber auch so. Ich habe es gebeichtet und wir sind noch immer super Freunde. Mit dem Gespräch konnte ich sie hinter mir lassen. Lux (m, 23)
Das ist eine schwierige Situation. Ich würde sie fragen, ob sie momentan in jemanden verliebt ist. Wenn ja hast du deine Antwort. Wenn nein musst du entscheiden ob dir die Freundschaft oder die Wahrheit wichtiger ist. Simone (w, 18)
Probier sie das zu fragen, ich weiss sehr gut wie du fühlst. Du musst sie nur fragen. K (m, 16)
Sage ihr doch was du für sie fühlst. Und auch wenn nichts daraus wird, darfst du ihr natürlich nicht böse sein. Sie soll dir doch einfach sagen, wann du ihr zu nahe kommst und sie sich nicht wohlfühlt. Always be proud of who you are (w, 17)
Das ist eine schwierige Situation. Nun musst du für dich entscheiden, ob dir die Liebe zu ihr wichtiger ist oder die Freundschaft. Vergiss nicht, auch unterdrückte Gefühle können der Freundschaft schaden. Someone (w, 21)
Hey Fiona, wie wärs wenn du mal mit deiner Freundin das Gespräch suchst, es macht dich nicht glücklicher je länger du wartest. Mach mit ihr ab, trefft euch und redet offen darüber. Es kann sein, dass ihr danach etwas Abstand benötigt, aber das kann auch gut sein für eine Weile, danach könnt ihr es wieder versuchen. Enia (w, 18)
Ich glaube auf Dauer geht es einem immer schlechter, wenn man so etwas verheimlichen muss. Es ist sicher wichtig, dass man eingeweihte Freunde hat, die einem zur Seite stehen können. Ich finde irgendwann solltest du es ihr sagen, auch wenn eure Beziehung danach sicher anders sein wird. Jojo (w, 18)
Das klingt nach einer komplizierten Situation und ich kann gut nachvollziehen, wenn man respekt vor einer solchen Offenbarung hat. Über früh oder lang wäre es vielleicht sinnvoll ehrlich mit dir selbst und deiner Freundin zu sein, da es mühsam ist alles geheim zu halten und verstecken. Somit könnte man auch sagen, man sei ehrlich gewesen und auch wenn es im ersten Moment möglicherweise negative Feedbacks gibt, über längere Zeit scheint mir diese Situation besser. Soundso (w, 19)
Hallo Fiona, keine einfche Situation, deiner besten freundin würde ich es nicht sagen. Ich würde abwarten, andere Frauen treffen, und sehen was daraus wird. Aber ihr sagen was du für Frauen fühlst, davon geht eure Freundschaft nicht kaputt. LaZh (w, 17)
Ich kann dir wirklich nur raten, dass du es sein lässt wenn du nicht weisst, ob auch deine beste Freundin auf Frauen steht, denn die Wahrscheinlichkeit dafür ist eher klein und dann würde es eurer Freundschaft nur schaden. K10 Südkurve (m, 17)
Wenn ich du wäre, würde ich als erstes ihr sagen was du genau für Frauen empfindest. Vielleicht fühlt sie genau dasselbe, konnte aber nicht dazu stehen. Danach kannst du ja sie ansprechen was du genau für SIE empfindest. Gehe am besten langsam an diese Sache heran und sei empathisch ihr gegenüber, falls sie ein bisschen erschrickt. hexe (w, 18)
Wenn sie eine wahre Freundin ist, wird eure Freundschaft kaum an deiner ehrlichen Meinung scheitern. Du kannst sie mal vorsichtig darauf ansprechen, um zu zu sehen wie sie auf das Thema reagiert. Du wirst dann schon merken, ob es eine gute Idee ist, ihr deine Gefühle zu gestehen, verlass dich einfach auf dein Bauchgefühl! positive vibes (w, 17)
Wenn sie selber keine Gefühle für Mädchen hat oder nie hatte, würde ich es ihr nicht erzählen. Wenn dir deine Freundschaft wichtig ist und du zu viel angst hast würde ich es ihr nicht so schnell erzählen. Wenn du denkst sie würde dich akzeptieren, dann sag es ihr. Wenn sie eine richtige Freundin ist, dann ist das schlimmste was passieren kann: dass sie keine solchen Gefühle für dich hat, dich aber trotzdem respektiert Beyonce (w, 18)
Dies ist eine verzwickte Situation. Natürlich wäre es gut, wenn ihr mal über das Reden würdet, aber ob du dich dann besser fühlst ist die andere Frage. Sie könnte die Gefühlen vielleicht nicht erwidern, vielleicht aber auch doch. Du findest es erst heraus, wenn du den Sprung wagst. Blocksberg die Dritte (w, 18)
Sprich vielleicht mit anderen Freunden darüber. Und sonst denke ich wäre es nicht schlecht, sie direkt anzusprechen und ihr deine Situation erklären. Lara Jane (w, 18)
Ich würde es ihr sagen, Lügen tun einer Freundschaft nicht gut. Sie wird wahrscheinlich wütender sein, wenn du es ihr verheimlichst. (w, 17)
Hallo Fiona, wenn du ihr es nicht sagst, steht es zwischen euch und du kannst auch nicht weitermachen. (w, 19)
19 Antworten
weitere Einträge werden geladen…
Schweiz
Kanton wechseln: AG · BL · BS · BE · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · ZG · ZH