Konflikte

Inhalt

Probleme mit Kollegen

Viele Probleme und Konflikte könnte man mit einem klärenden Gespräch lösen. Wichtig ist, dass nach einer gemeinsamen Lösung gesucht wird, bei der niemand benachteiligt wird!

Sarah (16) ist sauer. Immer wieder, wenn sie in die Pause geht und ihr Schreibetui unbeaufsichtigt lässt, schmeisst es Alain (16) vom Pult. Dabei sind schon Stifte kaputt gegangen. Das Ganze geht schon so lange so, dass Sarah gar keine Lust mehr hat in der Pause nach draussen zu gehen. Sarah weiss nicht, warum Alain das macht. Sie will einfach, dass es aufhört.

Alain kann es nicht ausstehen, dass Sarah immer so laut kichert während dem Unterricht und mit Jenny, ihrer Banknachbarin, schwatzt. Er sitzt gleich hinter ihr und kann sich bei diesem Lärm einfach nicht konzentrieren. Dann wird er so sauer, dass er ihr das Schreibetui vom Pult schmeisst.

Wenn du dich auch in einer Konfliktsituation befindest, versuche Folgendes zu tun:

  • Nimm zuerst deine eigenen Interessen und Gefühle ernst! Welche Lösung wünschst du?
  • Such das Gespräch mit der anderen Person und erklär, was dich stört. Sag ihm/ihr, was du dir anstelle der bestehenden Situation wünschst.
  • Verwende "Ich"-Aussagen, sprich von dir. Vermeide Vorwürfe, sage z.B. nicht: „Du gehst mir auf die Nerven", sondern „Ich kann mich bei diesem Lärm nicht konzentrieren".

Danach höre gut zu, was dein Gegenüber zum Thema zu sagen hat. Seine/Ihre Interessen und Gefühle solltest du ebenso ernst nehmen wie deine eigenen.

Sind eure Standpunkte geklärt, sucht ihr nach einer Lösung für das Problem, die für beide stimmt. Eine gute Lösung für ein Problem liegt oft so nah! Z.B für Sarah und Alain:

  • Sarah schwatzt und kichert nicht mehr so oft mit ihrer Banknachbarin.
  • Alain lässt Sarah's Schreibetui in Ruhe und sagt ihr stattdessen, wenn er sich nicht konzentrieren kann.

Was tun wenn's nicht klappt? Dann bittet ihr einen "neutralen" Kollegen bzw. eine Kollegin um Hilfe, so dass er oder sie zwischen euch vermitteln und helfen kann, eine neue Lösung herauszufinden. Diese Person kann aber nur vermitteln... die Lösung musst ihr dann selber umsetzen. 

Für dich aus Zug

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Weg vom Bildschirm - rein ins Vergnügen! Das bildschirmfreie Experiment für die ganze Familie. Ihr werdet staunen, wie viel Zeit plötzlich übrig bleibt. Jetzt anmelden und planen!

Fokus

Stress

Prüfung

Stress

So meisterst du mit Bravur schriftliche und mündliche Prüfungen

Finds raus

Wie verkauft man Gift?

Finds raus

Werbung- und Sponsoring der Tabakindustrie.

Für dich aus Zug

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Weg vom Bildschirm - rein ins Vergnügen! Das bildschirmfreie Experiment für die ganze Familie. Ihr werdet staunen, wie viel Zeit plötzlich übrig bleibt. Jetzt anmelden und planen!

Fokus

Selbstvertrauen

"Ich bin und kann nichts!"

Selbstvertrauen

Erkenne, woher das mangelnde Selbstvertrauen kommt und wie du es aufpeppen kannst

Liebe und Sex

Empfohlene Webportale

Liebe und Sex

Auf Jugendportalen erhältst du Antworten auf deine Fragen per E-Mail oder kannst sie im Chat diskutieren.