Suizidgedanken /-versuch

Inhalt

Hole dir Hilfe!

Wenn du gerade jetzt in einer grossen Krise steckst, wenn dich deine Suizidgedanken immer mehr bedrängen, wenn sie dich nicht mehr loslassen, hole dir Hilfe!!!

Hier einige Telefonnummern, die du anrufen kannst, wenn du unmittelbar Hilfe benötigst:

  • Beratungstelefon für Kinder und Jugendliche: 147 - gratis und anonym
  • Sanität Notruf: 144
  • Polizei Notruf: 117
  • Vergiftungsnotfälle: 145
  • Auskunft: 1811 ("Wer ist heute Notfallpsychiater z. Bsp im Bezirk Baden?")

An Suizid zu denken heisst nicht, dass du ein Schwächling, oder ein Versager bist. Es heisst auch nicht, dass du wirklich sterben willst - es zeigt aber, dass du im Moment verzweifelt bist und dass dich dein innerer seelischer Schmerz beinahe auffrisst.

Behalte deine Gedanken nicht für dich alleine. Hole dir Hilfe, auch wenn du dazu all deinen Mut aufbringen musst. Mit jemandem über deine Probleme zu sprechen bedeutet nicht, dass du dein Leben nicht alleine auf die Reihe kriegst. Miteinander zu reden gibt dir und den Anderen die Möglichkeit, dir zu helfen, damit du deine Probleme lösen kannst und wieder Wege für ein besseres Leben findest.

Kein Problem, egal wie schlimm es im Moment erscheint, dauert für immer. Deshalb solltest du kein momentanes Problem mit einer nicht mehr rückgängig zu machenden Handlung lösen.

Es gibt einen Grund, weshalb du dich im Moment so fühlst. Für jedes Problem gibt es Hilfe und Lösungen, jetzt und in der Zukunft.

Fokus

Game

Cannabis-Leiterspiel

Game

Je mehr du weisst, desto weiter kommst du

Test

Der BMI-Rechner

Test

Zu leicht? Zu schwer? Oder doch OK?

Fokus

Tipps

Mobbing im Cyberspace?

Tipps

Einige grundlegende Regeln helfen dir, das Risiko von Cybermobbing zu reduzieren.

Umfrage

Was ist ok in einer Liebesbeziehung?

Umfrage

Was darf dein Freund oder deine Freundin tun? Was ist nicht ok? Jugendliche geben ihre Antwort dazu.