Sexualität erleben

Inhalt

Oralsex

Oralsex meint, dass die Geschlechtsorgane (beim Mann wie der Frau) mit Mund und Zunge stimuliert werden. 

Der Begriff Fellatio stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „saugen". Damit wird die orale Befriedigung des Mannes beschrieben.

Cunnilingus bedeutet das Stimulieren der weiblichen Geschlechtsorgane (besonders Klitoris, Venuslippen/ Scheidenlippen und Scheideneingang) mit Lippen und Zunge.

Wenn man auf diese Arten sexuell stimuliert wird, kann das ganz besonders schön sein und man kann zum Orgasmus kommen.

HIV/Aids und sexuell übertragbaren Krankheiten

Beim Oralverkehr kann es auch zu einer Infektion mit sexuell übertragbaren Krankheiten kommen. Um welche es sich handelt und wie man sich schützen kann, erfährst du unter dem Titel Geschlechtskrankheiten.

Fokus

Tipps

Mobbing im Cyberspace?

Tipps

Einige grundlegende Regeln helfen dir, das Risiko von Cybermobbing zu reduzieren.

Wissenswertes

Psychische Störungen

Wissenswertes

Zwei Jugendliche erklären psychische Erkrankungen.

Fokus

Tool

Ausgewogene Ernährung

Tool

Mach das Spiel der Lebensmittelpyramide.

Alkohol

Durch Himmel oder Hölle?

Alkohol

Die Antwort von Oberstufenschüler/-innen