Aus dem Leben

Inhalt

Tamara – Fussball

Tamara spielt Fussball, und das ziemlich gut. Sie geht an ihre Grenzen, braucht Kondition und Ausdauer, will was erreichen in dem Sport. Wenn sie rauchen und Alkohol trinken würde, schaffte sie es nicht.

Alle in Tamaras Klasse gehen freitagabends in den Ausgang, wo sie sich betrinken und rauchen. Was sie erlebt haben, ist Klassengespräch am Montag. Tamara kann nicht mitreden.

Tamara geht nicht gern Shoppen mit ihren Kolleginnen. Das findet sie langweilig, und schminken mag sie sich auch nicht.

Die ganze Klasse weiss, dass sie an Jesus glaubt. Die Kollegen finden das blöd. Tamara tut das weh, sie zeigt es aber nicht. Sie fühlt sich in der Klasse als Aussenseiterin.

Beim Fussball spürt Tamara die Konkurrenz einer Mitspielerin. Tamara fühlt sich verletzt und traurig. Ihr Selbstbewusstsein wird angeknackst. „Wenn jemand verrückt auf mich ist, sollte ich lieb sein“, denkt sie, spielt dem Mädchen die Bälle zu und lobt sie. So hat Tamara den Konflikt gelöst.

Jungs mögen Tussis, sie stehen auf enge, sexy Kleider, meint Tamara. Sie trägt gern weite Hosen. Jungs reden gern mit Tussis, mit ihr spielen sie Fussball und bewundern sie. Bei Tamara können Jungs sein wie sie sind, müssen nicht immer stark sein und zeigen, wer sie sind.

Patronat
ANNEVOSSFILM

Fokus

Clip

Kettenraucher?

Clip

Video einer Oberstufenklasse

Alkohol

Notfall

Alkohol

Erste Hilfe bei Verdacht auf eine Alkoholvergiftung.

Fokus

Clip

Bulimie

Clip

"Kotz dich nicht die Einsamkeit." Ein Video einer Oberstufenklasse.

Ernährung

Zucker

Ernährung

Wie viel Zucker steckt in 5 dl Coca Cola?