Cybermobbing, Medien

Inhalt

Just Like Wonder Woman - Stop Cyber Mobbing

An der Schule Am Uetliberg in Zürich gab es letzte Woche für alle 6. Klassen eine Infoveranstaltung über den Umgang mit digitalen Medien, da verschiedene Schüler/-innen sich online massiv beleidigt hatten.

Neben dem schulischen Gewaltbeauftragten war auch die Polizei vor Ort und hat über die Konsequenzen von Cyber-Mobbing gesprochen.

Gemeinsam haben die Schüler/-innen die Geschichte von Amanda Todd angeschaut, einer kanadischen Schülerin, die wegen Cyber-Mobbings Suizid beging.

Die 6. Klässler konnten an diesem Tag einen Schlussstrich ziehen, in dem verschiedene Konten und Kommentare in Web-Communities wie Instagram gelöscht wurden.

Eine Klasse kam auf die Idee ein deutschsprachiges Lyrics-Video zum Song “Wonder Woman“ zu erstellen. Dieser Song von Elise Estrada ist Amanda Todd gewidmet und erzählt über das Schicksal von einem Mobbing-Opfer und die Möglichkeit einen Unterschied zu machen.

Die Schüler/-innen haben jeweils 1-2 Sätze übersetzt und auf Plakaten gestaltet.

Patronat

Für dich aus Zug

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Weg vom Bildschirm - rein ins Vergnügen! Das bildschirmfreie Experiment für die ganze Familie. Ihr werdet staunen, wie viel Zeit plötzlich übrig bleibt. Jetzt anmelden und planen!

Fokus

Selbstvertrauen

"Ich bin und kann nichts!"

Selbstvertrauen

Erkenne, woher das mangelnde Selbstvertrauen kommt und wie du es aufpeppen kannst

Finds raus

Body Map

Finds raus

Egal wie alt du bist, Rauchen greift deinen Körper an.

Für dich aus Zug

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Weg vom Bildschirm - rein ins Vergnügen! Das bildschirmfreie Experiment für die ganze Familie. Ihr werdet staunen, wie viel Zeit plötzlich übrig bleibt. Jetzt anmelden und planen!

Fokus

Liebe

Liebeskummer

Liebe

Nicht immer wird Liebe erwidert. Meistens werden bei Liebeskummer fünf Phasen durchlaufen.

Stress

"Ich habe keine Zeit"

Stress

Eigentlich wäre die Lösung einfach: weniger arbeiten. Aber es klappt oft nicht.