Sexuelle Identität und Orientierung

Inhalt

Tierreich

Auch unter den Tieren gibt es homosexuelle Paare und Gemeinschaften. 

Bei mehr als 450 Arten haben Forscher und Forscherinnen homosexuelle Verhaltensweisen beobachtet und dies nicht nur bei Tieren, die in Käfigen leben, sondern auch bei jenen, die sich in der freien Natur bewegen.

Homosexuelles Verhalten wurde z.B. bei Schimpansen, Delfinen, Gorillas, Löwen, Seehunden, Sumpfhühnern, Königspinguinen, Rosa-Flamingos, Elstern und Schwänen gefunden.

Homosexualität ist also kein "Fehler" im natürlichen Programm der Menschen, sondern einfach eine Möglichkeit, die zur natürlichen Vielfalt möglicher Verhaltensweisen beiträgt und gleichwertig neben anderen steht.

Patronat

Für dich aus Zug

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Weg vom Bildschirm - rein ins Vergnügen! Das bildschirmfreie Experiment für die ganze Familie. Ihr werdet staunen, wie viel Zeit plötzlich übrig bleibt. Jetzt anmelden und planen!

Fokus

Test

"Es geht mir nicht gut"

Test

Viele Menschen leiden mindestens einmal in ihrem Leben unter einer Depression

Stress

Schlafprobleme

Stress

Hast du die Ursache des Schlafproblems beseitigt, kannst du wieder gut schlafen.

Für dich aus Zug

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Flimmerpause vom 10.-16. Juni 2019

Weg vom Bildschirm - rein ins Vergnügen! Das bildschirmfreie Experiment für die ganze Familie. Ihr werdet staunen, wie viel Zeit plötzlich übrig bleibt. Jetzt anmelden und planen!

Fokus

Coole Welt

Schein und sein: Internet-Profile

Coole Welt

Hast du in Facebook und Co. den Eindruck, dass es allen anderen besser geht als dir?

Cannabis

Notfall

Cannabis

Hat jemand zu viel gekifft? Ruhe bewahren, für frische Luft sorgen, Notarzt (144) anrufen